Klosterbesuch2

Klosterbesuch2

Klosterbesuch – Presse

 Pressemitteilung 12.01.2008

Grüner Besuch im Koptischen Kloster

Bundestagsabgeordneter und Landtagskandidatin informieren sich in Kröffelbach

Der grüne Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour aus Frankfurt und die grüne Landtagskandidatin für den Wahlkreis 17, Mürvet Öztürk, besuchten am Dreikönigstag das koptisch-orthodoxe Kloster St. Antonius in Waldsolms-Kröffelbach. An diesem Tag, an dem die koptischen Christen ihr Weihnachtsfest feiern, herrschte im Kloster eine feierlich-betriebsame Stimmung. Im Laufe des Tages rechneten die Mönche des Klosters noch mit etwa 200 weiteren Gästen aus ganz Deutschland, die zur Weihnachtsmesse anreisten. Dennoch nahm sich Klostervorsteher Abt Mikhail El Baramousy die Zeit, sich mit beiden Politikern und Vertretern der Waldsolmser Grünen und des Lahn-Dill Kreisverbandes bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. Nach einer Einführung zur ehrwürdigen Geschichte der koptischen Kirche, deren Gründung in Ägypten auf den Apostel Markus zurückgeht, und zur Situation der Kopten in der Welt, wurden auch aktuelle Themen besprochen. So interessierten sich Nouripour und Öztürk besonders für die vorbildliche Einbindung der Jugendlichen in die Gemeindearbeit und die Akzeptanz der koptischen Gemeinde in der deutschen Gesellschaft. Ebenfalls zur Sprache kam die aktuelle politische Diskussion um jugendliche Straftäter mit Migrationshintergrund. Ausgesprochen positiv bewertete Vater Mikhail das Verhältnis des Klosters zu den Menschen und der Politik in Waldsolms. Interessiert ließen sich Frau Öztürk als Fraktionschefin der Grünen Kreistagsfraktion und die Waldsolmser Grünen auch die Pläne zur Einrichtung einer Sonntagsschule in der seit einigen Monaten leer stehenden Grundschule in Kröffelbach/Kraftsolms erläutern. Diese werden von den Grünen ausdrücklich begrüßt und unterstützt.

 

 

 

 

Klosterbesuch2

Omid Nouripour und Mürvet Öztürk im Gespräch mit Vater Mikhail.             Foto: N. Weidner 

 

 

 Klosterbesuch 1

 Foto: N. Weidner

 

 

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren